MindManager – Anfangsbuchstabe am Titel / Hauptthema klein schreiben

16. September 2014

Das werden wir in unseren Seminaren wirklich oft gefragt. So oft, dass ich aus aktuellem Anlass direkt nochmal einen Blogeintrag dazu mache.
Was ist das Problem?
In den Standardeinstellungen im MindManager ist der sogenannte „Satzstil“ hinterlegt. Das bedeutet, dass das erste Wort direkt groß geschrieben wird, egal ob es ein Hauptwort, Verb o.ä. ist. Das nervt vor allem im Titel.
Eine Lösungen gibt es dazu:
1. Für die aktuelle Map
Rechte Maustaste auf das Hauptthema, dort „Font“ wählen. Dann öffnet sich ein neuer Dialog und dort oben den Reiter „Großschreibung“ wählen. Hier kann dann von „Satzstil“ auf „Keine“ umgestellt werden und siehe da, es funktioniert mit der Kleinschreibung.

Satzstil über den Font einstellen - Kontextmenü rechte Maustaste auf Hauptthema

Screeschot Kontextmenü Font – Einstellung Satzstil


2. für alle neuen Maps
Im Prinzip ist das Gleiche zu tun, allerdings in der zugrunde liegenden Standardvorlage. Diese ist zu finden Vorlagen-Organizer, sofern nichts anderes eingestellt ist unter dem Name „Neue leere Map“ – diese mit „bearbeiten“ öffnen und dort die gleiche Änderung vornehmen wie unter Punkt 1. Dann ist es bei jeder neuen Map gleich eingestellt.
Viel Spaß beim Ausprobieren (Anleitung ist beschrieben anhand Mindjet MindManager 11, gilt auch für MindManager 14, noch nicht für MindManager 15 – da fehlt es gerade)

MindManager 15 ist angekündigt

1. September 2014

Wie jedes Jahr im September freuen wir uns auf eine neue Version des MindManagers für Windows, so auch dieses Jahr. Offiziell soll er Mitte September kommen, die Ankündigungen laufen schon für MindManager 15.

Große Änderungen sind nicht zu erwarten, es sind eher die kleinen Details, die vermutlich zur Freude führen.

Unsere Highlights in der Vorfreue:

  • Es wird endlich neue Vorlagen geben
  • Im Gantt Modul kann endlich auch ein gesamtes Projekt verschoben werden
  • Excel Zusammenarbeit soll noch besser werden

Alle Details zu den angekündigten Änderungen:
http://now.mindjet.com/mindmanager-15-fuer-windows

Aus MindManager wird Mindjet 11 für Windows

29. August 2012

Wie jedes Jahr zum Herbst steht auch in diesem Jahr bei Mindjet wieder eine neue Version des langjährig bewärten MindManagers an. Nachdem im letzten Jahr neu die aktuelle Version noch mit einer Jahreszahl gekennzeichnet wurde „Mindjet MindManager 2012“ wird es nun in diesem Jahr ganz bunt. Mindjet stellt seine Produktwelt neu auf und nutzt dazu seinen eigenen Firmennamen. Der bisherige MindManager 2012, als Windows Applikation wird dann weitergeführt als Mindjet 11 für Windows.

Was wird sonst noch neu sein im neuen Mindjet 11 für Windows? Neben der noch stärkeren Integration der Webapplikationen wie Mindjet Connect oder Sharepoint wird sich vor allem im Vorlagenumfang, im Aufgabenmanagement und im Bereich Kalkulationen etwas tun. So soll es zukünftig endlich auch möglich sein Zweige zu berechnen (ohne Makroarbeit). So ganz viel wird noch nicht verraten über den Neuen. Ab Ende September soll er verfügbar sein. Eine offizielle Vorabinfo gibt es hier schon:
Link zur Vorabinfo Mindjet 11 für Windows

WebCast zum MindManager im Kontext Serviceorganisation

4. April 2012

Marilla Bax war wieder als Referentin zu Gast bei der Firma ConSol. Diesmal hat sie auf interessante Weise dargestellt, wie der MindManager im Kontext Service und Supportorganisation eingesetzt werden kann. Von einfachen Checklisten bis zur Darstellung von Abläufen / Prozessen hat sie die Einsatzmöglichkeiten des MindManagers aufgezeigt und Lust auf mehr gemacht. Wer sich dies anschauen möchte, der komplette Webcast (60 Min) ist im Archiv von ConSol kostenlos anzuschauen:

Titelbild WebCast MindManager als Serviceorganisationstool

Weiteres ServicePack für MindManager 2012: 10.1.459

9. März 2012

Mindjet hat heute das nächste ServicePack für den aktuellen Mindjet MindManager 2012 angekündigt.

Dieses Service Pack sorgt beim Arbeiten mit der Analyseansicht, dem methodengestützten Brainstorming, dem Markierungsindex und den Funktionen zur Integration in SharePoint® für noch mehr Benutzerfreundlichkeit in MindManager. Das Service Pack 10.1 setzt die Verbesserung von Stabilität und Integration mit der neuesten Version von Mindjet Connect® weiter fort.

Download deutsche Version (Build 10.1.459)
Download ServicePack (DE)

Download englische Version (Build 10.1.459)
Download ServicePack (EN)

Link zu den Releasenotes (englisch):
Release Notes (PDF)

ServicePack für Mindjet MindManager 2012 veröffentlicht

2. Dezember 2011

Sodele, nachdem der Mindjet MindManager 2012 im September veröffentlicht wurde, folgt nun sogleich das erste Servicepack. In diesem ersten ServicePack wurden vor allem eine Reihe von Änderungen an der neuen Connect Schnittstelle, der Analysedarstellung und an der Lokalisierung gearbeitet. Unschönes Verhalten, wie der Minutenexport von Aufgabeninformationen nach Word oder die fehlende Bearbeitungsfunktion von benutzerdefinierten Eigenschaften wurde noch nicht behoben. Es steht jedoch schon das nächste ServicePack in Aussicht, Anfang 2012 soll es kommen. Wir sind gespannt.

Kurzüberblick im englischen Blog zum ServicePack: Link blog.mindjet.com

Releasenotes zum ServicePack: ReleaseNotes (PDF)

Äste sortieren im MindManager?

8. Juni 2011

In der XING Gruppe MindMapping / MindManager wurde gerade die Frage gestellt, ob es möglich ist, die Einträge eines Astes alphabetisch sortieren zu lassen? Die Frage wurde in Bezug auf MindManager 8 gestellt.

Diese Frage wollen wir gern beantworten:
Im MindManager 8 gibt es im Reiter „Format“ die Gruppe „Layout“ (etwa in der Mitte der Leiste) und dort den Punkt „sortieren“. Über die Sortieroptionen (auf den kleinen Pfleil klicken) kann dort auch zwischen numerisch / alphanumerisch unterschieden werden.

Wenn die Hauptzweige sortiert werden sollen, das Titelthema anklicken und dann sortieren. Wenn Unterzweige sortiert werden sollen, jeweils den übergeordneten Zweig anklicken und dann sortieren.

Happy Sorting

Suche in MindManager Webexport integrieren

1. April 2011

Im Mindjet Blog wurde aktuell eine kleine Lösung für das Thema Suche in Websiten diskutiert. Wer also den Webexport verwendet, das Ergebnis auch tatsächlich ins Netz stellt und seinen Lesern auch die Suche über die Website ermöglichen möchte, kann sich über den folgenden Scripttipp freuen.

Für die Suche wird das kostenlose PHP Script von Webdesign Weisshart verwendet. Also dieses vorher dort runterladen und dann auf das root-Verzeichnis auf dem Zielserver hochladen. Anschliessend in der Webvorlage des MindManagers das Script einbinden:

Dazu die Datei: …\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Mindjet\MindManager\9\Library\GER\Web\…\…\PageHDUtil.htm anpassen:

Suchfeld im MindManager Webexport
Das Ergebnis kann dann in etwa so aussehen, die Suche ist in der Navigation oben rechts integriert, wird jedoch ausserhalb der eigenen Seite durchgeführt: Demo-Webexport (Link) Einfach auf „Suche“ klicken und im anschliessenden Suchfenster dann nach „Reklame“ suchen – die gefundenen Textstellen der kleinen Website werden dann mit Link angezeigt.

Eine gelungene und einfache Lösung. Danke an PSchnittger für diesen Lösungsvorschlag im Mindjet Forum

Schnell und einfach Text aus PDFs oder Word importieren in Maps

20. März 2011

Gerade entdeckt: mit dem Context Organizer for Mindjet MindManager wird das recherchieren und zusammenstellen von Texten einfach und schnell erledigt. Wer also häufiger den Bedarf hat, automatisiert aus einem Text die Keyfacts in eine Map zu überführen, sollte sich dieses Tool / AddIn einmal anschauen. Es gibt auch eine 21-Tage Testversion zum Ausprobieren.

Link zur Website mit Videodemo (englisch)

MindManager 9 Service Pack 9.2 veröffentlicht

13. März 2011

Endlich ist es da, das neue Service Pack 2 für den Mindjet MindManager 9 (Build 9.2.504). So ganz viel hat sich nicht getan. Im Bereich Gantt Erweiterung wurden einige wesentliche Verbesserungen vorgenommen. Wir haben alle Änderungen in der Übersicht als Map zusammengefasst bzw. hier dargestellt.

Übersicht Neuerungen ServicePack 9.2.504

Übersichtsmap als PDF

Die Veränderungen im Einzelnen:
1. Verbesserung Druckbild – durch „Hochkontrastige Zweiglinien“:
Wenn Sie Ihre Maps auf Hochauflösenden Druckern ausdrucken möchten, dann soll die Einstellung „hochkontrastige Zweiglinien“ in den Druckeinstellungen für ein klareres Druckbild sorgen.

Übersicht Neuerungen ServicePack 9.2.504

Übersichtsmap als Flash-Map


2. Unterstützung mehrerer Outlook E-Mail Accounts
Die Outlook Abfragen unterstützen ab sofort alle Ordner in allen E-Mail Konten Ihres Outlooks

3. Kopieren von MapMarkierungsgruppen
Endlich können einzelne Mapmarkierungsgruppen zwischen Maps kopiert werden. Das Zuordnen über die MapMarkierungslistenvorlagen ist nicht zwingend erforderlich. Einfach auf den Gruppennamen mit der rechten Maustaste und dann „kopieren“ wählen. In der anderen Map erscheint oben in der MapMarkierungsliste „Markierungsgruppe einfügen“
4. Schneller zur neuen Map – Doppelklick auf Arbeitsmappenregister
Das ist mal eine nette Idee. Mit einem Doppelklick auf das Arbeitsmappenregister (unten neben den Namen der aktuellen Map) öffnet sich eine neue leere Map.
5. Zweigerinnerungen sind wieder da
Die Zweigerinnerungen, die mit der Version 9 zunächst eingestellt wurden sind wieder da. Im Menü „Einfügen“ tauchen sie wieder auf und können auf einzelne Zweige gesetzt werden. Deaktivierung des automatischen Hintergrunddienstes „Mmreminderservice“ in den Optionen!
Erinnerung erfolgt auch, wenn der MindManager nicht geöffnet ist.
6. Schnelle Formatierung mit Mini-Toolbar
Die kleine Toolbar soll das schnelle Formatieren der Zweige erleichtern, ähnlich wie in MS Office taucht die Mini-Bar bei klick mit rechter Maustaste auf den Zweig auf. Kontextmenü wird dadurch ganz schön voll!
7. Erweiterter Quick Access Toolbar Support
Nun können auch alle Befehle aus dem „Datei“ Menü in die Schnellzugriffsleiste aufgenommen werden.
8. Vorschau auf Zweigverbindungen zu ausgeblendeten Zweigen
Wenn Sie Zweigverbindungen nutzen, wird ein Hinweis (in Form eines kleinen Pfeils) angezeigt, wenn der Zielzweig ausgeblendet ist.
9. Änderungen in der Gantt Erweiterung
Gantt Ansicht berücksichtigt PowerFilter:
Bisher wurde eine Map mit aktiviertem Filter trotzdem im Gantt mit allen Zweigen angezeigt. Dies wurde nun korrigiert.In der Gantt Ansicht kann der Filter nun mit aktiviert werden und das Gantt Chart wird um die ausgeblendeten Zweige reduziert. Das Gantt entspricht der gefilterten MapAnsicht
Gantt stellt Aufgaben im Stundenbereich dar:
Bisher hat Gantt keinen Zeitbereich kleiner als 1 Tag angezeigt. Das wurde jetzt korrigiert, somit ist auch eine detaillierte, stundenweise Tagesplanung möglich
Zweigabhängigkeiten sind nun voll kompatibel zu Microsoft Project
MindManager ermöglicht es auch mehrere Abhängigkeiten von einem Zweig ausgehen zu lassen. Dabei wird darauf geachtet, dass der Anwender keine Abhängigkeitsregeln von Microsoft Project verletzt.

Link zu den offiziellen Release Notes (PDF)

Link zum Download des Service Packs (Mindjet Seite)

Was sonst noch passiert – Info aus dem Forum
Im Mindjet Forum tauchen bereits erste Meldungen über ein verändertes Verhalten des Outlook-Syncs auf. Einige User haben Probleme die mit Outlook verknüpften Elemente weiterhin im MindManager zu bearbeiten, sie lassen sich nur noch in Outlook aktualisieren. Wer also mit Outlook Sync arbeitet, sollte ggfs. noch etwas abwarten.

Pimp your Map – Linktipp für ClipArts

19. Januar 2011

Wenn es Ihnen auch so geht, dass Sie immer wieder auf der Suche sind nach schönen „Bildchen“ für Ihre Maps surfen Sie doch mal auf der Free Public Clipart Website clkr vorbei: http://www.clker.com/.

Wie Sie Bilder oder ganze Sammlungen von Bildern in den MindManager einbinden können, dazu finden Sie hier einen Tipp auf Youtube von uns: http://www.youtube.com/user/marillabax#p/u/5/6hTN4GRsI5o

MindMaps formatieren mit Zweigstilvorlagen

30. Dezember 2010

Kennen Sie das, Sie haben eine umfangreiche Map entwickelt, verwenden vielleicht sogar eine Vorlage für Ihren Stil (Stilvorlage) und trotzdem möchten gibt es in der Map Zweige, die Sie individuell formatieren möchten. Sie passen einen Zweig in seiner Form, Farbe und Zweiganordnung an, optimieren ihn und später, drei Zweige weiter, stellen Sie fest, diese Formatierung würden Sie hier auch gern verwenden?! Die Lösung dazu sind die sogenannten Zweigstilvorlagen. Damit können Sie aus einem formatierten Zweig eine Vorlage ablegen, die Sie dann später in der Map wieder verwenden können. Das tolle dabei ist, wenn sich der Stil dann doch noch mal ändern, können Sie dies mit einem Handgriff für alle mit dieser Vorlage formatierten Zweig anwenden.

Die Zweigstilvorlagen gibt es ab MindManager 7 und finden Sie im Menü Format – Zweigstil (im MindManager 9 im Menü Start). Zweig mit dem gewünschten Format anklicken, dann Zweigstil aufrufen und Vorlage hinzufügen. Im Arbeitsbereich taucht dann dazu die Vorlage auf und kann nun auf andere Zweige angewendet werden.

Wir haben dazu im Rahmen unserer kostenlosen PickUp Trainings ein kleines Video erstellt:

Viel Spaß beim Formatieren Ihrer Maps.

MindManager 9 Benutzerhandbuch online

23. Oktober 2010

Na wunderbar, Mindjet hat nun recht zeitnah auch schon das neue Benutzerhandbuch für den Mindjet MindManager 9 online gestellt. So können alle interessierten Anwender nachlesen, wie die neuen/alten Funktionen (PowerPoint Export, Gant, Walk Through usw.) im MindManagers zu handhaben sind.

Viel Spass beim Ausprobieren:

Link zum Mindjet Benutzerhandbuch online: Mindjet Benutzerhandbuch (PDF)

MindManager Service Pack 9.1 ist da!

6. Oktober 2010

Endlich und lang erwartet ist das ServicePack nun zum Download bereit. Es hat sich einiges getan, die geübten MindManager Anwender werden dankbar sein. So ist z. B. endlich die Seitendruckvorschau wieder in der Quicktoolbar! Eine große Erleichterung.

Alle weiteren Änderungen sind in den bereits veröffentlichten Release Notes nachzulesen:
Mindjet MindManager 9.1.157 Release Notes (eng) (PDF)

Download der aktuelle Version über das Mindjet Portal (Registrierung erforderlich):
Download Service Pack (exe) von Mindjet

MindManager 9 Service Pack im Oktober

24. September 2010

Die MindManager 9 User werden es gemerkt haben, so ganz ausgereift sind noch nicht alle Funktionen. So ist es kaum verwunderlich, dass nun in den Foren bereits über ein ServicePack gesprochen wird. Für Mitte Oktober wird es erwartet mit Neuerungen/Verbesserungen vor allem beim Gantt-Modul, ein lokaler Mindjet Player wird erwartet und die Slideshow Funktion soll verbessert werden. Wir sind gespannt. Sobald es veröffentlicht wird, informieren wir hier mit einer Übersicht der Neuerungen.


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 107 Followern an