Stolpersteine MindManager Player

Der „schöne“ Mindjet MindManager Player hat nun doch auch seine Schattenseiten. So werden nicht alle Formen/Funktionen übernommen, und vor allem ist er nur zu nutzen, wenn eine Internetverbindung besteht. Dies finden gerade Proxy-Server nicht so ganz toll und so kommt es, dass viele den Player nicht nutzen können. Eine wirkliche Alternative gibt kaum. Einzig man kann derzeit noch den Mindjet MindManager 7 Viewer bei Mindjet herunterladen, damit lassen sich Maps auch gut anschauen und das ist dann auch ohne Internetverbindung möglich. Ansonsten bleibt noch der Export in per HTML, als Imagemap oder als Präsentation, wenn man das Auf-/Zuklappengefühl möchte

Die wichtigsten Stolpersteine des Players im Überblick:
1. Player funktioniert nur mit Internetverbindung (Firewalls, Proxys sind da manchmal zickig)
2. Hyperlinks auf lokale Netze / Verzeichnisse sind nicht möglich
3. Formatierungen sind gerade bei freien Elementen etwas eigenwillig und nicht alles ist per Stilvorlage zu beeinflussen
4. Bilder / Formen für die Titelmap werden nicht übernommen und durch Füllfarbe ersetzt
5. Tabellen werden nicht angezeigt
6. Zweignummerierung wird ignoriert
7. Attachments werden nicht angezeigt
8. Excel / Outlook Linker werden ignoriert

Alle Infos zu Formaten/Funktionen, die im Player nicht funktioneren finden Sie hier (englisch):
Mindjet Player unsupported Elements (pdf)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s