Archive for the ‘Anwendungstipps’ Category

MindManager – Anfangsbuchstabe am Titel / Hauptthema klein schreiben

16. September 2014

Das werden wir in unseren Seminaren wirklich oft gefragt. So oft, dass ich aus aktuellem Anlass direkt nochmal einen Blogeintrag dazu mache.
Was ist das Problem?
In den Standardeinstellungen im MindManager ist der sogenannte „Satzstil“ hinterlegt. Das bedeutet, dass das erste Wort direkt groß geschrieben wird, egal ob es ein Hauptwort, Verb o.ä. ist. Das nervt vor allem im Titel.
Eine Lösungen gibt es dazu:
1. Für die aktuelle Map
Rechte Maustaste auf das Hauptthema, dort „Font“ wählen. Dann öffnet sich ein neuer Dialog und dort oben den Reiter „Großschreibung“ wählen. Hier kann dann von „Satzstil“ auf „Keine“ umgestellt werden und siehe da, es funktioniert mit der Kleinschreibung.

Satzstil über den Font einstellen - Kontextmenü rechte Maustaste auf Hauptthema

Screeschot Kontextmenü Font – Einstellung Satzstil


2. für alle neuen Maps
Im Prinzip ist das Gleiche zu tun, allerdings in der zugrunde liegenden Standardvorlage. Diese ist zu finden Vorlagen-Organizer, sofern nichts anderes eingestellt ist unter dem Name „Neue leere Map“ – diese mit „bearbeiten“ öffnen und dort die gleiche Änderung vornehmen wie unter Punkt 1. Dann ist es bei jeder neuen Map gleich eingestellt.
Viel Spaß beim Ausprobieren (Anleitung ist beschrieben anhand Mindjet MindManager 11, gilt auch für MindManager 14, noch nicht für MindManager 15 – da fehlt es gerade)

Advertisements

WebCast zum MindManager im Kontext Serviceorganisation

4. April 2012

Marilla Bax war wieder als Referentin zu Gast bei der Firma ConSol. Diesmal hat sie auf interessante Weise dargestellt, wie der MindManager im Kontext Service und Supportorganisation eingesetzt werden kann. Von einfachen Checklisten bis zur Darstellung von Abläufen / Prozessen hat sie die Einsatzmöglichkeiten des MindManagers aufgezeigt und Lust auf mehr gemacht. Wer sich dies anschauen möchte, der komplette Webcast (60 Min) ist im Archiv von ConSol kostenlos anzuschauen:

Titelbild WebCast MindManager als Serviceorganisationstool

Äste sortieren im MindManager?

8. Juni 2011

In der XING Gruppe MindMapping / MindManager wurde gerade die Frage gestellt, ob es möglich ist, die Einträge eines Astes alphabetisch sortieren zu lassen? Die Frage wurde in Bezug auf MindManager 8 gestellt.

Diese Frage wollen wir gern beantworten:
Im MindManager 8 gibt es im Reiter „Format“ die Gruppe „Layout“ (etwa in der Mitte der Leiste) und dort den Punkt „sortieren“. Über die Sortieroptionen (auf den kleinen Pfleil klicken) kann dort auch zwischen numerisch / alphanumerisch unterschieden werden.

Wenn die Hauptzweige sortiert werden sollen, das Titelthema anklicken und dann sortieren. Wenn Unterzweige sortiert werden sollen, jeweils den übergeordneten Zweig anklicken und dann sortieren.

Happy Sorting

Pimp your Map – Linktipp für ClipArts

19. Januar 2011

Wenn es Ihnen auch so geht, dass Sie immer wieder auf der Suche sind nach schönen „Bildchen“ für Ihre Maps surfen Sie doch mal auf der Free Public Clipart Website clkr vorbei: http://www.clker.com/.

Wie Sie Bilder oder ganze Sammlungen von Bildern in den MindManager einbinden können, dazu finden Sie hier einen Tipp auf Youtube von uns: http://www.youtube.com/user/marillabax#p/u/5/6hTN4GRsI5o

MindManager 9: PrintPreview / Seitenansicht im Quickstart?

25. August 2010

Für alle PowerUser, die versuchen die Seitenansicht/PrintPreview in die Quickstartleiste im MindManager 9 aufzunehmen gibt es derzeit keine Rettung. Diese Funktion ist tatsächlich in der aktuellen MindManager 9 Version nicht vorgesehen. Einzig über das Startmenü – Drucken – Seitenansicht ist dies per Maus aufzurufen. In der Multifunktionsleiste ist es nicht zu finden und daher auch nicht in die Quickleiste oben mit aufzunehmen.

Für alle, die die Seitenansicht ebenso häufig brauchen wie wir:

STRG+F2

Diese ruft direkt die geliebte Seitenansicht auf :-).

Alltagsprojektmanagement mit MindManager?

17. Juli 2010

Kleine Projekte im Alltag werden oft nur nachlässig strukturiert abgearbeitet. Meist erst dann, wenn der Druck groß genug ist und dann irgendwie unter Zeitdruck. Auf unserem CoffeeTalk zum Thema Alltagsprojektmanagement haben wir eine Übersicht präsentiert, worauf kommt es an bei Projekten im Alltag.

Video auf Youtube zu unserer Präsentationsmap (Map im Präsentationsmodus MindManager aufgezeichnet).

Wenn Sie ein Training zum Thema Mindjet MindManager und Projektmanagement suchen, surfen Sie auf unserer mindacademy.de vorbei.

Stolpersteine MindManager Player

15. Juli 2010

Der „schöne“ Mindjet MindManager Player hat nun doch auch seine Schattenseiten. So werden nicht alle Formen/Funktionen übernommen, und vor allem ist er nur zu nutzen, wenn eine Internetverbindung besteht. Dies finden gerade Proxy-Server nicht so ganz toll und so kommt es, dass viele den Player nicht nutzen können. Eine wirkliche Alternative gibt kaum. Einzig man kann derzeit noch den Mindjet MindManager 7 Viewer bei Mindjet herunterladen, damit lassen sich Maps auch gut anschauen und das ist dann auch ohne Internetverbindung möglich. Ansonsten bleibt noch der Export in per HTML, als Imagemap oder als Präsentation, wenn man das Auf-/Zuklappengefühl möchte

Die wichtigsten Stolpersteine des Players im Überblick:
1. Player funktioniert nur mit Internetverbindung (Firewalls, Proxys sind da manchmal zickig)
2. Hyperlinks auf lokale Netze / Verzeichnisse sind nicht möglich
3. Formatierungen sind gerade bei freien Elementen etwas eigenwillig und nicht alles ist per Stilvorlage zu beeinflussen
4. Bilder / Formen für die Titelmap werden nicht übernommen und durch Füllfarbe ersetzt
5. Tabellen werden nicht angezeigt
6. Zweignummerierung wird ignoriert
7. Attachments werden nicht angezeigt
8. Excel / Outlook Linker werden ignoriert

Alle Infos zu Formaten/Funktionen, die im Player nicht funktioneren finden Sie hier (englisch):
Mindjet Player unsupported Elements (pdf)

Anwenderfrage: Mehrere Hyperlinks auf einem Zweig?

2. Juni 2010

Diese Frage wird uns immer wieder gestellt: Ist es möglich an einen Zweig in der Map mehr als einen Hyperlink zu hängen? Kurze Antwort: Nein, pro Zweig ist nur ein Link möglich. Anders verhält es sich mit Anhängen, damit sind mehrere pro Zweig möglich.

Alternativen? Entweder Sie legen einfach mehrere Zweige an, z.B. mit der Überschrift der verlinkten Website oder wenn Sie unbedingt für einen Zweig mehrere Hyperlinks hinterlegen möchten nutzen Sie die Textnotizen. Mit den Textnotizen (STRG+T) können mehrere Hyperlinks im Text hinterlegt werden.

Anwenderfrage: Kleinbuchstaben Wortanfang Hauptthema – wieso geht das nicht?

28. April 2010

Ist es Ihnen auch schon so gegangen – Sie möchten den Begriffs des Hauptthemas mit einem Kleinbuchstaben beginnen, der MindManager wandelt es jedoch immer gleich in Großbuchstaben um? Der Trick liegt der Formatierung der Schriftart für das Hauptthema. Die Standardeinstellung dazu ist auf „Satzstil (erster Buchstabe des Textes groß)“. Damit wird jeder kleine Buchstabe am Satzanfang oder Wortanfang sofort groß geschrieben.

Wie Sie das abstellen können für Ihre Map:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Hauptthema
  2. Im sich öffnenden Kontextmenü „Schriftart“ anklicken
  3. Im erscheinenden Dialogfenster auf den Reiter „Großschreibung“ klicken
  4. Dort die Option „Keine“ anklicken
  5. Mit der Taste OK bestätigen.

Screenshot Umstellung Großbuchstabe

Anschliessend können Sie Ihr Hauptthema auch mit einem kleinen Buchstaben anfangen.

Wenn Sie dies dauerhaft, für alle neuen Maps als Standard definieren möchten, ist es notwendig die „standard“-Vorlage anzupassen.

Einsteigerhilfe – MindManager Erste Hilfe Map

30. März 2010

Für alle, die den Mindjet MindManager noch nicht lange nutzen bzw. gerade erst anfangen haben wir eine „Erste Hilfe Map“ entwickelt. Sie gibt Tipps, Tricks und Orientierung zum einfachen und schnellen erstellen einer Map.

Erste Schritte im MindManager (Map)

Erste Hilfe Map zum Einstieg in den Mindjet MindManager 8

Zweigstil in anderen Maps verwenden?!

3. Februar 2010

Mich hat es nun doch sehr beschäftigt, in einer meiner Maps habe ich wunderschöne und vor allen Dingen praktische Zweigstile erstellt. Dann stellte sich schnell die Frage, kann ich die nicht auch in anderen Maps verfügbar machen? Nach kurzer Suche habe ich die Lösung gefunden. Über einen kleine Umweg geht es tatsächlich.

Der Trick liegt mal wieder in der Verwendung von Vorlagen. Die Zweigstile werden bei Stil- und Mapvorlagen mitgespeichert. Das einfachste ist also, eine neue Stilvorlage anzulegen oder eine vorhandene Stilvorlage entsprechend anzupassen. Dann kann ich den Stil für andere Maps verwenden und somit stehen mir auch die verwendeten Stilvorlagen mit zur Verfügung.

Tipp: Stilvorlagen lassen sich über den Vorlagenorganizer anlegen. Menü „Extras“ -> „Map-Stile“ -> und dann „Neuen Map-Stil hinzufügen“.

Das Auge „isst“ mit – MindMaps schön + lesbar gestalten?!

23. Dezember 2009

Kennen Sie das? Eine MindMap ist ratzfatz erstellt im MindManager, lesber ist sie deswegen nicht gleich für jeden. Die Arbeit fängt dann erst an. Wie kann die Map so aufbereitet werden, dass auch andere als der Ersteller mit der Map etwas anfangen können. Wer bei der Erstellung nicht dabei war, hat es schwer alle Gedanken und Zusammenhänge nachzuvollziehen.

Was hilft? Die Nutzung von Farben, freien Elemente, Formen und Verbindungen kann helfen, die Map schöner lesbar zu machen. Aber vorsicht, zuviel hilft auch nicht viel. Tipp: die 3x3x3 Formel hilft oft schon. Nicht mehr als 3 Farben, nicht mehr als 3 Formen und nicht mehr als 3 Pfeile in einer Map helfen übersichtlich zu bleiben.

Die nächste Hürde ist der Text. nach alter mindmapping Regel sollte ja sowieso nur ein Wort auf jedem Zweig stehen. Das findet man jedoch kaum in den üblichen MindMaps. Es ist ja auch zu einfach, viel Text auf einen Zweig zu schreiben. Konzentrieren Sie sich auf die wesentlichen Schlüsselwörter, Füllworte haben auf Zweigen nicht viel verloren. Wenn die Map lesbar bleiben soll -> in Stichpunkten formulieren.

So kann es gehen:

Alte / unlesbare Map – wird zu farbiger, lesbarer Map:

MindMaps können auch schön aussehen

Viel Spass beim Mappen mit Stil

Beispielmap vorher-nachher (PDF)

Hilfreiche Infos dazu finden sich auch im Mindjet Blog (engl.)

Gerade entdeckt – Mehrere Umrandungen gleichzeitig auswählen

21. Oktober 2009

Gerade habe ich entdeckt, dass es auch möglich ist, alle Umrandungen einer Map auf einen Klick zu markieren. Wo es doch immer so fieselig ist, die zu treffen.

Wie geht es:

Im Menü Start ganz hinten rechts im Feld „Bearbeiten“ auf „Auswahl“ klicken und dort dann die „Spezialauswahl“ wählen. Im dann folgenden Dialog kann man direkt wählen „Umrandungen auswählen“.  Dann sind alle ausgewählt und können auf einen Schlag bearbeitet werden.

MindManager 8: Internen Browser abschalten?

20. Oktober 2009

Ist es Ihnen auch schon so gegangen, Sie wollten eine verknüpfte Datei öffnen und zack ist der MindManager Browser aktiv statt dass das Dokument mit der verknüpften Anwendung geöffnet wird?!

Es gibt tatsächlich mehrere Wege, wie dies zu umgehen ist:

1. spontan

Wenn Sie es jederzeit neu entscheiden möchten, reicht ein Klick mit der rechten Maustaste auf den Link  und dort dann die Wahl auf „Hyperlink ausserhalb des MindManagers öffnen“

2. Abschalten für die Map

Wenn Sie es direkt abschalten möchten für diese Map und der MindManager bei Klick auf das Symbol direkt die verknüpfte Anwendung starten soll:

Wählen Sie den Reiter „Start“ und gehen dort in den Abschnitt „Zweigelemente“ und dort auf den kleinen Pfeil unter Hyperlink. In dem folgenden Menü können Sie dann mit dem Häkchen abwählen „Integrierten Browser für Hyperlinks wählen“.

MindManager 8 SP1: Stolperfalle Füllfarbverlauf

19. Oktober 2009

nachdem ich mich heute einige Zeit ziemlich gefrustet mit dem MindManager rumgeärgert habe, möchte ich Euch diesen Frust ersparen.

Mit dem neuen ServicePack 1 für den MindManager 8 gibt es einen neuen Effekt. Die Zweige, die mit Füllfarbe versehen werden, erhalten automatisch einen Füllfarbverlauf. Das sieht am Bildschirm ganz toll aus, an meinem Laserdrucker führt es jedoch zu einem unerwünschten und ziemlich unschönen Streifendruck. Zunächst verzweifelt habe ich mir kurzfristig schöne Grafiken als Formen erstellt und verwende diese statt der Füllfarben. Dem Mindjet Support ist das Problem bisher nicht bekannt.

Einfach Hilfe naht:
Ein Geistesblitz hat mich nun in die MindManager „Optionen“ geführt. In der Abteilung „visuelle Interaktionseffekte“ gibt es unter anderem einen neuen Bereich „Füllfarbverlauf anzeigen“. Dort das Häckchen weggenommen, sind die Effekte tatsächlich weg und meine Ausdrucke wieder schön.

Farbverläufe in MindManager Topics / Hauptzweigen entfernen