Posts Tagged ‘Beispielmap’

WebCast zum MindManager im Kontext Serviceorganisation

4. April 2012

Marilla Bax war wieder als Referentin zu Gast bei der Firma ConSol. Diesmal hat sie auf interessante Weise dargestellt, wie der MindManager im Kontext Service und Supportorganisation eingesetzt werden kann. Von einfachen Checklisten bis zur Darstellung von Abläufen / Prozessen hat sie die Einsatzmöglichkeiten des MindManagers aufgezeigt und Lust auf mehr gemacht. Wer sich dies anschauen möchte, der komplette Webcast (60 Min) ist im Archiv von ConSol kostenlos anzuschauen:

Titelbild WebCast MindManager als Serviceorganisationstool

Advertisements

Einsteigerhilfe – MindManager Erste Hilfe Map

30. März 2010

Für alle, die den Mindjet MindManager noch nicht lange nutzen bzw. gerade erst anfangen haben wir eine „Erste Hilfe Map“ entwickelt. Sie gibt Tipps, Tricks und Orientierung zum einfachen und schnellen erstellen einer Map.

Erste Schritte im MindManager (Map)

Erste Hilfe Map zum Einstieg in den Mindjet MindManager 8

Das Auge „isst“ mit – MindMaps schön + lesbar gestalten?!

23. Dezember 2009

Kennen Sie das? Eine MindMap ist ratzfatz erstellt im MindManager, lesber ist sie deswegen nicht gleich für jeden. Die Arbeit fängt dann erst an. Wie kann die Map so aufbereitet werden, dass auch andere als der Ersteller mit der Map etwas anfangen können. Wer bei der Erstellung nicht dabei war, hat es schwer alle Gedanken und Zusammenhänge nachzuvollziehen.

Was hilft? Die Nutzung von Farben, freien Elemente, Formen und Verbindungen kann helfen, die Map schöner lesbar zu machen. Aber vorsicht, zuviel hilft auch nicht viel. Tipp: die 3x3x3 Formel hilft oft schon. Nicht mehr als 3 Farben, nicht mehr als 3 Formen und nicht mehr als 3 Pfeile in einer Map helfen übersichtlich zu bleiben.

Die nächste Hürde ist der Text. nach alter mindmapping Regel sollte ja sowieso nur ein Wort auf jedem Zweig stehen. Das findet man jedoch kaum in den üblichen MindMaps. Es ist ja auch zu einfach, viel Text auf einen Zweig zu schreiben. Konzentrieren Sie sich auf die wesentlichen Schlüsselwörter, Füllworte haben auf Zweigen nicht viel verloren. Wenn die Map lesbar bleiben soll -> in Stichpunkten formulieren.

So kann es gehen:

Alte / unlesbare Map – wird zu farbiger, lesbarer Map:

MindMaps können auch schön aussehen

Viel Spass beim Mappen mit Stil

Beispielmap vorher-nachher (PDF)

Hilfreiche Infos dazu finden sich auch im Mindjet Blog (engl.)